Kassetten digitalisieren

mc-mit-cd_02_pfeil_295x280

Kassetten digitalisieren und so über die Zeit retten - mit den richtigen Kassetten-Digitalisierer-Geräten geht das recht einfach.  Die Tücke steckt aber oft im Detail. Und vor allem in den eigenen Ansprüchen an das Ergebnis. Dementsprechend viel Zeit, Arbeit und Geld müssen Sie auch aufwenden, wenn Sie Ihre Kassetten digitalisieren möchten. Die Alternative: Sie lassen sich die Audio-Kassetten von einem professionellen Dienstleister digitalisieren.

Das Zeitalter der Kassetten ist längst vorbei. Mittlerweile findet man kaum noch Geräte, die in der Lage sind, Audiokassetten überhaupt abzuspielen. Doch diese Daten sind nicht zwangsläufig für immer verloren: Es gibt nämlich die Möglichkeit, dass Sie Ihre alten Kassetten digitalisieren und ihren Inhalt auf diese Weise retten.

CD-Radio-Kassettenrekorder Sony CFD V-10

Kassettenabspielgeräte wie dieser betagte CD-Radio-Kassettenrekorder Sony CFD V-10 sind immer schwieriger erhältlich. Damit schwindet auch die Möglichkeit, alte Audio-Kassetten anzuhören.

 

Warum Kassetten digitalisieren?

Die ursprünglich analogen Daten stehen Ihnen anschließend als digitale Daten zur Verfügung. Das hat viele Vorteile:

  • Sie können die Daten auf die Festplatte retten. Das ist zum Beispiel bei Audiokassetten mit wichtigen Inhalten (Interviews, Patientengespräche) eine gute Möglichkeit, die Audio-Informationen zu archivieren. Außerdem haben Sie so auch schneller Zugriff auf die einzelnen Tondokumente. Mit einer entsprechenden Verwaltungssoftware lässt sich so schnell ein wertvolles (Ton-)Archiv aufbauen.
  • Sie können die alten Songs auf den MP3-Player oder das iPhone laden und dort abspielen. Vielleicht haben Sie ja noch Aufnahmen Ihrer alten Schülerband?
  • Sie können auch die Kassette auf CD brennen. Damit haben Sie sowohl eine langfristig haltbare Sicherheitskopie als auch ein modernes Abspielmedium.
  • Sie können Kopien der Tondokumente schnell an andere weiterverteilen, zum Beispiel auf CD, per E-Mail, über die Homepage. 

Möglicherweise gehört einer dieser Gründe auch dazu, warum Sie hier auf Kassetten-Digitalisierer.de gelandet sind.

 

Audio-Kassetten digitalisieren und auf CD brennen

Audio-Kassetten digitalisieren und auf CD brennen - das ist eine von vielen Möglichkeiten, zum Beispiel alte Hörspielkassetten oder Mixtapes zu retten

 

Auch Einsteiger können Kassetten digitalisieren

Kassetten digitalisieren - das klingt zunächst schwieriger, als es tatsächlich ist. In Wahrheit müssen Sie dafür jedoch weder Computerprofi sein, noch müssen Sie über spezielle technische Ausrüstung verfügen. Das einzige, was Sie benötigen, sind die entsprechende Software und Geräte – und eine ganze Menge Zeit: Da die Kassette bei diesem Vorgang einmal komplett abgespielt und vom Computer aufgenommen wird, müssen Sie auch mindestens die Laufzeit einplanen (Echtzeitaufnahme). Hinzu kommen eventuell noch einige Minuten für das Schneiden der Rohaufnahmen. Sollen die Dateien noch nachbearbeitet werden (Entfernen von Rauschen etc), bedeutet dies einen weiteren Zeitaufwand. 

 

Drei Wege zur digitalen Kopie einer Kassette

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Kassetten digitalisieren können:

Kassettenspieler an PC

Die wohl einfachste Möglichkeit, Kassetten zu digitalisieren, besteht darin, den eigenen Kassettenspieler direkt an den Computer anzuschließen. Dafür wird ein spezielles Verbindungskabel benötigt, das im Elektrofachhandel erhältlich ist. Dieses verbindet die Line-Out-Ausgänge des Kassettenspielers entweder mit dem Line-In-Anschluss oder der USB-Schnittstelle des Computers.

 

reflecta DigiAudio-Cable zum Digitalisieren von Kassetten

Mit dem reflecta DigiAudio-Cable lässt sich der Kassettenabspieler direkt an den PC anschließen, um die Kassetten zu digitalisieren.
(Foto: reflecta)

Es empfiehlt sich, die zu digitalisierende Kassette vor dem Prozess einmal vollständig vor- und wieder zurück zu spulen. So verhindern Sie nämlich, dass sich das Band während der Aufnahme verheddert und den berühmt-berüchtigten Bandsalat verursacht.

Audio-Cassette Bandsalat

Audio-Cassette Bandsalat - wer's nicht kennt, kann nicht mitreden...

Anschließend spielen Sie die Kassette normal ab und nehmen mithilfe eines Audioprogramms gleichzeitig die Daten auf.  Ein solches Programm finden Sie ohne Probleme im Internet. Dabei können Sie sich entscheiden, ob Sie ein kostenpflichtiges Programm benutzen möchten oder lieber ein kostenloses. Unter letzteren ist wohl Audacity eines der populärsten. Aber es gibt auch viele andere, die kostenpflichtigen Programmen in nicht allzu vielen Belangen  nachstehen. Auch die Aufnahmequalität ist bei den meisten Programmen mindestens akzeptabel, teilweise sogar hervorragend.

Kassetten digitalisieren mit Audacity

Mit dem kostenlosen Programm Audacity lassen sich  Kassetten digitalisieren. Die Dateien können bearbeitet, als MP3 exportiert und auf CD gebrannt werden.

 

Kassetten-Digitalisierer

Die zweite Möglichkeit besteht darin, sich ein spezielles Digitalisierungsgerät anzuschaffen. Das bietet sich vor allem für all jene an, die entweder gar keinen Kassettenspieler mehr haben oder deren Kassettenspieler nicht mit den Verbindungskabeln kompatibel ist. Denn es kann durchaus vorkommen, dass man zwar noch ein solches Gerät zu Hause hat, dieses aber nicht über Anschlüsse verfügt, die von den heutigen Adapterkabeln unterstützt werden. Auch wenn Sie ein Tapedeck besitzen, kann es bei der Verbindung mit dem Computer zu Problemen kommen: Erstens kann es schwierig sein, die Schnittstellen an der Rückseite der Anlage zu erreichen. Zweitens benötigen Sie auch ausreichend lange Kabel, damit diese von der Anlage bis zum PC reichen. Dabei sollten Sie allerdings bedenken: Je länger das Kabel, desto höher der Qualitätsverlust. Ideal wäre eine Länge von 1 bis 2 Metern.

 Ein entsprechendes Kassetten-Digitalisierer-Gerät finden Sie sowohl im Internet als auch im Fachhandel. Und nicht nur für Audiokassetten – auch wenn Sie Schallplatten oder VHS-Kassetten digitalisieren möchten, können Sie entsprechende Geräte kaufen. Diese Geräte werden für gewöhnlich zusammen mit der notwendigen Software angeboten, sodass Sie sich darum nicht extra kümmern müssen – vorausgesetzt, Sie sind mit der gebotenen Aufnahmequalität zufrieden. Denn die wird nicht selten von Käufern beanstandet. Zudem ist es mit dieser mitgelieferten Software oftmals nicht möglich, die Aufnahme direkt zu bearbeiten und beispielsweise in einzelne Tracks (Spuren, einzelne Spuren bzw. einzelne Songs) zu unterteilen, sodass Sie am Ende nur eine einzelne große Audiodatei haben.  Diverse kostenpflichtige Programme schneiden die Tracks sogar selbständig zurecht und suchen im Internet nach Informationen wie Künstler und Titel.

 

X4-Tech SkyWalker II

USB-Kassetten-Digitalisierer wie hier der X4-Tech SkyWalker II übertragen die Kassetten direkt auf den PC

 

Auslagern an Digitalisier-Profis

Die letzte Möglichkeit schließlich besteht darin, die Kassetten-Digitalisierung gar nicht selbst durchzuführen, sondern das ganze Verfahren von Profis erledigen zu lassen. So bieten zahlreiche Unternehmen im Internet ihre Dienste an, bei denen Sie Ihre alten Kassetten einsenden und digitalisieren lassen können. Natürlich ist das Ganze kostenpflichtig – allerdings bekommen Sie dafür häufig auch zusätzliche Dienstleistungen geboten, wie etwa das Entfernen von störendem Rauschen auf den Originalaufnahmen. Außerdem können Sie dabei oft das gewünschte Dateiformat der fertigen Aufnahmen bei der Bestellung mit angeben. So bleibt Ihnen eventuell das lästige Umwandeln der Audioformate erspart.

 

Fazit: Es gibt also mehrere Wege, die Daten auf Kassetten noch vor dem endgültigen Verlorengehen zu retten. Doch egal, ob Sie sich selbst an die Digitalisierung wagen oder sie von Profis vornehmen lassen: Hauptsache, die Daten sind gesichert und Sie können Ihre alten Dateien in Zukunft auf Festplatte und MP3-Player genießen. Das nötige KnowHow dazu finden Sie hier auf Kassetten-Digitalisierer.de.

 

In diesem Sinne: stay tuned - bleiben Sie dran!

Ihr

karim   von Kassetten-Digitalisierer.de      

 

Haben Sie schon einmal versucht, Kassetten zu digitalisieren? Welche Geräte haben Sie dabei verwendet, und welche Erfahrungen haben Sie dabei gemacht? Welche besonderen Schätze möchten Sie digitalisieren, die es nicht auf CD zu kaufen gibt? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen oder Gedanken mit.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Kassetten digitalisieren, 5.0 out of 5 based on 1 rating
No Comments

    Leave a reply